Boulderführerschein für Kinder ab 6 Jahren + Eltern/Betreuungsperson

  • Kursplan: Einzeltermin/ Sicherheitslehrgang
  • Dauer: 30 min (max. 10 Teilnehmer) nur mit Voranmeldung
  • Für Wen: KLETTERNDE Erwachsene und ein Kind (zw. 6 und 11 Jahren) (max. 1:2 Betreuung)
  • Kosten: Kostenlos (zzgl. Eintritt und Leihschuhe bei Bedarf)

 

Der Sicherheitslehrgang berechtigt euch als Eltern, in der Haupthalle gemeinsam mit euren Kindern zwischen 6 und 11 Jahren aktiv zu bouldern. Bitte meldet daher nicht nur euer Kind, sondern auch euch selbst für den Kurs an.  Seid ihr zum ersten Mal bouldern? Dann ist dieser Kurs nicht der passende, bitte probiert euch erstmal in der Kinderhalle aus.

 

Im „Eltern-Kind-Kurs“ zeigen wir euch, welche Besonderheiten beim Bouldern mit Kindern zu beachten sind und üben gemeinsam verschiedene Verhaltensregeln (z.B. sicheres Fallen, Risikoeinschätzung, Verhaltensregeln). Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses seid ihr berechtigt, gemeinsam mit euren Kindern in der Haupthalle zu bouldern. Ein Erwachsener darf maximal mit zwei Kindern bouldern und es dürfen ausschließlich Erwachsene das Kind in die Haupthalle begleiten, welche auch den Boulderführerschein besitzen und selbst mit bouldern.

 

Das Bouldern in unserem Kinderbereich ist jederzeit und ohne Altersbegrenzung möglich. 

 

Bitte beachtet, dass die Voranmeldung nur bis 24 Stunden vor Beginn des Kurses möglich ist!

Zurück