WIr haben wieder geöffnet!

 

 

Um die nötigen Einlassbeschränkungen einzuhalten, bitten wir euch, ab jetzt unser Online-Buchungstool (siehe weiter unten auf der Seite) zu nutzen, um euch eure Boulderzeit zu reservieren. Solltet ihr ohne Vorbuchung kommen, ist ein Einlass davon abhängig, ob zu dieser Zeit noch freie Plätze vorhanden sind.

Vorbuchungen haben immer Vorrang vor spontanen Besuchern. Ausgenommen sind Besitzer von Dauerkarten (Abo, Abo light, Jahres-/ Halbjahreskarte, Monatskarte) - diese werden jederzeit ohne Voranmeldung in die Halle gelassen.

 

Unten findet ihr alle wichtigen Informationen für den Boulderloungebesuch.
Bitte lest euch diese genau durch, damit dem Betrieb nichts im Wege steht.

 

Damit euer Boulder-Ausflug endlich wieder möglich ist, müssen wir uns alle an einige Beschränkungen halten.

 

  1. Onlinebuchung:

 

Für eine bessere Planbarkeit eurerseits führen wir eine Onlinebuchung von Zeitfenstern ein. Diese Buchung könnt ihr über die untenstehenden Buttons vornehmen.

 

Solltet ihr ohne Vorbuchung kommen, ist ein Einlass davon abhängig, ob zu dieser Zeit noch freie Plätze vorhanden sind. Vorbuchungen haben IMMER Vorrang vor spontanen Besuchern.

 

Um eine faire Verteilung der Boulderzeit auf möglichst viele Personen zu ermöglichen, beschränken wir die maximale Aufenthaltszeit. Die Zeit läuft ab dem Zeitpunkt, ab dem sie online gebucht wurde, auf Verspätungen kann keine Rücksicht genommen werden.

Aus Solidarität den anderen Boulderern gegenüber bitten wir euch, die Dauer der gebuchten Aufenthaltszeit nicht zu überschreiten. In einem ersten Schritt möchten wir von strengen Sanktionen absehen, behalten uns diese bei Missachtung jedoch ausdrücklich vor.

 

Bitte plant den Zeitpunkt eurer Buchung genau, um unnötige Stornierungen oder Umbuchungen zu vermeiden. Falls ihr dennoch mal stornieren müsst, wendet euch bitte per Mail an info@boulderlounge-chemnitz.de

 

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir gebuchte, nicht wahrgenommene Eintritte in Rechnung stellen müssen. Wir bitten euch daher, pünktlich zu euren gebuchten Zeitfenstern zu erscheinen.

 

Achtung: Kinder unter 12 Jahren OHNE Boulderführerschein dürfen ausschließlich die Kinderhalle nutzen! Kinder unter 12 Jahren MIT Boulderführerschein können entweder in der Kinderhalle oder in der Haupthalle bouldern. Bitte beachtet, dass aufgrund der beschränkten Eintrittszahlen KEIN Wechsel zwischen der Kinderhalle und Haupthalle stattfinden darf!
(weitere Infos unten!)

 

 

 

 

 

  1. Vor dem Besuch

Bitte besucht uns nur, wenn ihr euch fit und gesund fühlt.

 

Bitte bringt eure eigene Mund-Nasen-Abdeckung mit: Im gesamten Check-In Bereich sowie den Umkleiden ist das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung Pflicht.

 

Bitte erscheint wenn möglich bereits umgezogen und mit minimalem Gepäck.
Achtung:
Aktuell ist es nicht erlaubt, die Duschen zu nutzen.

 

Wenn möglich, empfehlen wir euch die Nutzung von eigenen Kletter- bzw. Turnschuhen. Wir können euch notfalls Leihschuhe zur Verfügung stellen, welche nach jedem Ausleihvorgang desinfiziert werden.

 

 

  1. Einlass:

Wir haben zu unseren normalen Öffnungszeiten für euch geöffnet.

 

Eine Kontrolle der Anzahl von anwesenden Personen findet über einen zwingenden Check-In bzw. Check-Out Das heißt, ihr müsst euch wie gewohnt für den Einlass an der Theke anmelden, ab sofort aber auch zwingend wieder abmelden. Dafür steht ein Check-Out Terminal zur Verfügung.

 

Bitte haltet euch im Check-in Bereich an die Abstandsmarkierung und unser Einbahnstraßensystem.

 

Bitte beachtet die gängigen Hygieneregeln (bei Unwohlsein zu Hause bleiben, Händewaschen/Desinfektion, Husten und Niesen in die Armbeuge oder ein Taschentuch, keine Umarmungen oder Ähnliches, Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m)

 

Verpflichtende Handhygiene:
Vor Betreten der Halle müssen die Hände desinfiziert werden. Dafür steht Desinfektionsmittel am Einlass zur Verfügung.
Ein gründliches Waschen der Hände vor und nach dem Bouldern ist trotzdem unerlässlich!

 

Erweiterte Datenschutzbestimmungen zur Infektionskettenverfolgung: Mit dem Betreten der Boulderlounge Chemnitz erklären sich alle Nutzer ausdrücklich einverstanden, dass ihre Kontaktinformationen für eine Kontaktaufnahme verwendet werden dürfen, falls ein COVID-19-Infektionsvorfall im zeitlichen Zusammenhang mit dem Besuch der Boulderlounge Chemnitz aufgetreten ist. Diese Einverständniserklärung kann nicht widerrufen werden.

 

  1. Boulderbetrieb:

Eine Grundvoraussetzung für eine möglichst geringe Ansteckungsgefahr ist die permanente Einhaltung von 1,5m Mindestabstand. Um dies zu gewährleisten, müssen wir die Anzahl von gleichzeitig anwesenden Personen limitieren. Wir orientieren uns hier an DOSB bzw. DAV/KLEVER: 10qm/Person und zur Berechnung werden ausschließlich die Sportflächen herangezogen.

 

Zur besseren Übersicht hängen an verschiedenen Punkten in der Anlage Übersichtspläne aus, auf welchen eine Maximalanzahl von Personen pro Bereich ersichtlich ist. Diese Personenzahlen dürfen NICHT überschritten werden!

 

Das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung ist im Sportbereich nicht zwingend erforderlich, wird jedoch empfohlen.

 

Wir empfehlen aktuell eine Nutzung von Liquid Chalk, welchem wegen seines hohen Alkoholanteils eine desinfizierende Wirkung zugeschrieben wird.

 

Bitte benutzt ausschließlich euer eigenes Chalk und teilt es nicht mit anderen Personen.

 

Der Verleih von Chalk-Bags ist aktuell nicht möglich.

 

Wenn möglich, empfehlen wir euch die Nutzung von eigenen Kletter- bzw. Turnschuhen. Wir können euch notfalls Leihschuhe zur Verfügung stellen, welche nach jedem Ausleihvorgang desinfiziert werden.

 

Es ist zwingend erforderlich, dass jeder Nutzer des Fitnessbereiches die Desinfektion der Trainingsgeräte nach jeder Nutzung gewährleistet.

 

Das Bistroangebot wird sich zu Beginn auf Flaschengetränke und verpackte Snacks beschränken. Der Verzehr kann im Loungebereich auch außerhalb eurer gebuchten Boulderzeit stattfinden.

 

4. Kinder:

Kindergeburtstage und Kindertrainings finden vorerst nur eingeschränkt statt.

 

Kinder können mit gebuchtem Eintritt und 1:1 Betreuung durch eine Aufsichtsperson bouldern.

 

Vorerst dürfen aufgrund der vorherrschenden Restriktionen jedoch keine nicht-zahlenden Zuschauer/Begleitpersonen mitgebracht werden. Wir bitten um Verständnis, dass auch Aufsichtspersonen für Kinder unter 12 Jahren unter diese Regelung fallen. Für diese Aufsichtsperson müssen wir die Buchung eines eigenen kostenpflichtigen Eintrittes verlangen.

 

Achtung: Kinder unter 12 Jahren OHNE Boulderführerschein dürfen ausschließlich die Kinderhalle nutzen! Kinder unter 12 Jahren MIT Boulderführerschein können entweder in der Kinderhalle oder in der Haupthalle bouldern. Bitte beachtet, dass aufgrund der beschränkten Eintrittszahlen KEIN Wechsel zwischen der Kinderhalle und Haupthalle stattfinden darf! Bitte beachtet dies bei eurer Buchung (Haupthalle vs. Kinderhalle)

 

Gruppen nur
mit Voranmeldung!

Minderjährige nur
mit ausgefüllter Einverständniserklärung

Weitere Infos
findet Ihr hier

Öffnungszeiten

Mo: 15 - 23 Uhr

Di - Fr: 9 - 23 Uhr

Sa, So, Feiertag: 9 - 23 Uhr 

 

 

Pfingsten:

So, 31.05.2020: 9 - 23 Uhr

Mo, 01.06.2020: 9 - 23 Uhr

 

Alle Öffnungszeiten

Unser Boulderlounge
Geschenk-Gutschein

Das sportliche Geschenk für Eure Lieben!
Hier geht es zur Bestellung.  

Zum Gutschein

News